NeoEltern

Die Elterninitiative der Neonatologie des Bürgerhospitals Frankfurt am Main


Wer wir sind

Wir sind ein Zusammenschluss von Eltern, deren Kinder nach der Geburt längere Zeit auf den neonatologischen Stationen im Bürgerhospital oder im Clementine Kinderhospital verbracht haben. Zusammen verfügen wir über einen großen Erfahrungsschatz, was das Leben mit Frühgeborenen unterschiedlichen Alters angeht. Wir wissen, wie sich die Wochen und Monate im Krankhaus anfühlen und von welchen Ängsten, Sorgen und Bedürfnissen diese Zeit geprägt ist. Mit der Entlassung nach Hause beginnt dann ein Lebensabschnitt, der für Familien mit Frühgeborenen wiederum neue und besondere Herausforderungen bereithalten kann.


Was wir bieten

Wir kennen Therapeuten, Fach- und Kinderärzte sowie Ansprechpartner für viele Situationen und Bedürfnisse und teilen diese Kontakte und unsere Erfahrungen gerne mit Ihnen. Wenn Sie sich mit anderen Frühcheneltern über die Zeit im Krankenhaus oder zu Hause austauschen möchten, versuchen wir bei Interesse gerne, aus unserem Kreis Familien für Sie zu finden, die eine ähnliche Situation erleben oder erlebt haben.


Termine und Aktionen

Wann Was

25. Okt - Anfang Dez 2021

Augen auf! Eine Straßenbahn in der Frühchenfarbe lila mit Bildern einiger ehemaliger Frühchen aus dem Bürgerhospital fährt für einen Monat auf wechselnden Linien durch Frankfurt! Das Bürgerhospital macht so auf den Weltfrühchentag am 17.11. aufmerksam!
Bilder
Kurzer Bericht im HR (01:57 Min.)
Langer Bericht im HR (03:16 Min.)

jeden 15. eines Monats

Frühchenstammtisch ab 19:30 Uhr im Odyssee (Weberstraße 77 in 60318 Frankfurt), Anmeldungen sind kein Muss, aber gern gesehen unter stammtisch@neoeltern.de
Der Stammtisch kann aufgrund der aktuellen Corona - Situation leider nicht wie gewohnt stattfinden. Eltern, die sich einen persönlichen Austausch mit (ehemaligen) Frühcheneltern wünschen, können sich aber jederzeit per Mail an uns wenden und wir stehen dann nach Absprache auch gerne telefonisch zur Verfügung.

jeden 1. Montag im Monat

Frühchentreff bei Teresa Fischbach, 15 – 16.30 Uhr in der Rhönstraße 82 in 60385 Frankfurt (www.elternkurse-ffm.de)

jeden 3. Montag im Monat

Frühchentreff des Familiengesundheitszentrums, 15.45 – 17.15 Uhr in der Günthersburgallee 14H, 1. OG (www.fgzn.de)


Berichte


Galerien

...
Weltfrühgeborenentag
2021

...
Weltfrühgeborenentag
2020

...
Vergangenes
2018-2020

...
Frühchen-Sommerfest
2019

...
Weltfrühgeborenentag
2019


Bücherliste


Liebe Eltern,

vielleicht haben Sie sich schon ein bisschen durch das Internet geklickt auf der Suche nach Literatur rund um das Thema Frühchen. Um Ihnen die Suche etwas zu erleichtern, haben wir nachfolgend ein kleine Liste von Literatur erstellt, die Eltern unserer Gruppe gelesen/empfohlen haben. Diese Empfehlungen sind ganz individuell – manche Eltern möchten viel (Fachliches) lesen und sich umfassend informieren, manche möchten lieber die Situation auf sich zukommen lassen und es bei den Informationen der Ärzte vor Ort belassen. Es gibt hier kein richtiges oder falsches Vorgehen. Beides hat seine Berechtigung. Im Elternzimmer des Bürgerhospitals findet sich ein Bücherschrank mit Literatur zur freien Nutzung auf der Station. Weitere Anregungen und Ideen für die Bücherliste nehmen wir gerne auf.

„Frühgeburt – Rat und Hilfe für die ersten Lebensmonate“
von G. Joch

„Das Frühchen-Buch“
von W. Garbe

„Elternwissen Frühchen – Intensivbetreuung und liebevolle Förderung“
von S. Laurent

„Frühgeborene – Zu klein zum Leben?“
von M. Marcovich

„Liebe geht unter die Haut“
von S. Ludington

„Das Frühchen-Stillbuch: Pumpstillen bei Frühgeborenen“
von R. Wachten

„So klein und doch so stark“
von N. Pfister

„Wenn das Leben intensiv beginnt: Ein Elternbegleitbuch für die Zeit in der Kinderklinik“
von Susanne Bürger

„The premature baby book – Everything you need to know about your premature baby from birth to age one“
von W. Sears

„Preemies – The essential guide for parents pf premature babies“
von D. Wechsler

„Your premature baby“
von S. Laurent

„Unsere Lisa ist ein Frühchen“
von R. Vortkamp

„Eine Stimme für Frühchen: Vorlesegeschichten am Inkubator“
von J. Schierhold

* Zum Vorlesen am Inkubator/Wärmebett eignen sich letztlich alle Kinderbücher und auch Erwachsenenliteratur; wichtig ist, dass das Kind Ihre Stimme hört. Manche von uns haben während der Zeit auf Station mehrere Romane gelesen/laut vorgelesen. Auch hier bietet der Bücherschrank im Elternzimmer des Bürgerhospitals eine Auswahl an Kinderbüchern und Belletristik.



Schreiben Sie uns

Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail unter kontakt@neoeltern.de - wir melden uns umgehend!

Impressum

Dr. Maya Baußmann-Herr
Grüneburgweg 5
60322 Frankfurt

Telefon: (069) 46098679
E-Mail: kontakt@neoeltern.de



Disclaimer – rechtliche Hinweise

§ 1 Warnhinweis zu Inhalten
Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten kostenlosen und frei zugänglichen journalistischen Ratgeber und Nachrichten. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Allein durch den Aufruf der kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande, insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Anbieters.

§ 2 Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

§ 3 Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

§ 4 Besondere Nutzungsbedingungen
Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Paragraphen abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: Impressum Vorlage von JuraForum.de



Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

Die Rechte an den auf dieser Webseite dargestellten Bildern und Grafiken

  • wurden durch pexels bereitgestellt

oder

  • liegen beim Betreiber dieser Seiten.

Copyright © NeoEltern 2021.

Made with ♡ by KDMES